Shop Studio - Shopware Agentur

Shopware-Erweiterungen, die Ihnen das Leben leichter machen

Shopware ist eine großartige Lösung. Zwei seiner zahlreichen Vorteile sind die Menge und Qualität der verfügbaren Erweiterungen. Wir stellen ihnen nachfolgend einige Extensions vor, um ihnen dadurch verschiedene Möglichkeiten näher zu bringen. Es gibt zahlreiche verschiedene Kategorien zur Auswahl und wir werden einige davon in den folgenden Abschnitten vorstellen. Es ist auch wichtig im Hinterkopf zu behalten, dass sich Shopware-Erweiterungen im Preis stark unterscheiden können. Einige sind kostenlos, andere kosten zwischen 3 und 5 Euro und weitere sind deutlich teurer. Es ist immer eine gute Idee einen Überblick darüber zu erhalten, was Sie für Ihr Geld bekommen. Wenn ein teureres Produkt einen großartigen Service bietet und generell einfach ein überlegenes Produkt darstellt, so kann es die Investition wert sein, weil es Ihnen Zeit spart und dem Kunden ein besseres Erlebnis bietet.

Versand? Kein Problem!

Ein wichtiger Bestandteil des Online-Shoppings ist der Versand der gekauften Ware an den Endkunden. Schließlich kaufen wir in den meisten Fällen bei Geschäften ein, die sich nicht direkt um die Ecke befinden. Es kann daher eine gute Idee sein, sich die verfügbaren Versand Extensions anzusehen. Einige der Erweiterungen sind mit Paketdiensten verbunden. Sie ermöglichen es Ihnen, ein Etikett zu erstellen und damit den Versand als solchen etwas zu vereinfachen; sowohl für Sie, als auch für Ihre Kunden. Dies kann für den eigentlichen Versand hilfreich sein, aber auch für den Fall, dass Kunden Waren zurücksenden möchten. Mit einigen Plugins können Sie auch den Versand verwalten. Andere Plugins ermöglichen es Ihnen, Versandzeiten für Ihre Kunden zu berechnen, damit diese wissen, wann ihre Bestellung eintrifft. Ein weiteres Plugin kann auch bestimmte Länder für den Versand sperren. Dies kann politische Gründe haben oder weil manche Artikel in bestimmten Ländern verboten sein könnten. Wie Sie sehen, gibt es zahlreiche Erweiterungen, die Ihnen bei vielen Versandaufgaben rund um Ihren Shopware-Shop helfen.

Holen wir uns etwas SEO-Unterstützung!

Natürlich spielt SEO (Search Engine Optimization) für Ihren Shopware-Shop eine wichtige Rolle. Ständig in Ihr SEO zu investieren, kann Ihnen helfen, ein gutes Ranking zu erzielen und so mehr Menschen dazu zubringen, Ihre Website zu besuchen. So verwundert es nicht, dass Sie für Ihren Shopware-Onlineshop etliche SEO-Erweiterungen finden werden. Diese Erweiterungen können bei einer Reihe verschiedener Zielerfüllungen helfen. Zum Beispiel beim Ändern Ihrer Meta-Beschreibungen oder beim Erstellen von Breadcrumbs. Sie können auch die Arbeit mit Fehlerseiten und Weiterleitungen sowie Sitemaps und kanonischen URLs erheblich erleichtern. Darüber hinaus können Ihnen einige Extensions auch bei der Google Page Speed-Optimierung, dem Vorladen von Schriftarten, sowie der Ladegeschwindigkeit Ihrer Bilder helfen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre SEO-Bemühungen ständig im Auge behalten. Es wird ihnen immens helfen.

Peppen Sie Ihre Produktpräsentation mit Videos auf!

Menschen sind visuelle Wesen. Wir lieben es, Dinge zu sehen. Wenn wir dies in einer animierten Form tun können, noch besser. Es kann daher eine gute Idee sein, auch einige Videos zu in ihren Shopware Shop einzubinden. Glücklicherweise gibt es Erweiterungen, die Ihnen helfen, Videos in Ihren Shopware-Shop zu integrieren. Dies macht es viel einfacher, ein Produkt in Aktion zu zeigen und auch verschiedene Variationen des Produkts (z. B. verschiedene Farben oder leicht unterschiedliche Produkte). Natürlich können Sie auch einige großartige Thumbnails erstellen, da diese Benutzern, die möglicherweise auf ein Video klicken, sehr helfen. Zusätzlich zum Hochladen Ihrer eigenen Videos können Sie mit einigen Extensions auch YouTube- und Vimeo-Videos einbinden. Worauf warten Sie? Zeigen Sie der Welt Ihre herausragenden Produkte per Video!

 

Shopware hat eine große Anzahl hilfreicher Erweiterungen

Verwalten Sie Ihre Bewertungen und Erfahrungsberichte richtig!

Testimonials und Bewertungen sind für Ihren Shopware-Shop immens wichtig. Menschen verlassen sich auf Erfahrungen und die Meinung anderer Kunden. Es ist daher sehr sinnvoll, mit Extensions zu arbeiten, die Ihnen helfen, diese Bewertungen und Erfahrungsberichte zu verwalten und zu adressieren. Darüber hinaus können Sie auch sehen, was Sie an Ihrem Shopware-Shop verbessern können. Das hilft Ihnen, sich beruflich weiterzuentwickeln.

Den eigenen Newsletter mit Shopware integrieren? Nichts einfacher als das!

Newsletter sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer Online-Marketing Strategie. Sie helfen Ihnen, mit Ihren Kunden in Kontakt zu bleiben, damit diese erfahren, welche Neuheiten derzeit verfügbar sind und ob Sie in absehbarer Zeit Rabatte anbieten. Wichtig ist ebenso, dass Sie einen guten Prozess aufbauen, damit Ihr Newsletter-System an Shopware angebunden wird. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Erweiterungen, die Ihnen dabei helfen können, dieses Ziel zu erreichen.

Verbinden Sie Ihren Shopware Shop mit anderen Marktplätzen

Sicher, das Betreiben eines eigenen Shopware-Shops ist wichtig und schon eine gewisse Herausforderung. Es gibt jedoch auch andere Marktplätze, die über viel SEO-Zugkraft und einen riesigen Kundenkreis verfügen. Es ist daher eine gute Idee, Ihre Artikel auch auf diesen Marktplätzen anzubieten. Dafür gibt es ebenfalls einie hilfreiche Erweiterungen. Diese sparen Ihnen viel Zeit und erweitern die Anzahl der Kunden, die Sie potenziell ansprechen können. Einige der Extensions ermöglichen auch die Verbindung mit Pickware. Auf lange Sicht ist es definitiv eine gute Idee, zumindest andere Plattformen zu evaluieren und zu versuchen, eine Vorstellung davon zu bekommen, wie diese Ihnen bei der Steigerung Ihrer Einnahmen helfen können.

Von einem anderen CMS/Shop zu Shopware wechseln? Nichts einfacher als das!

Gut möglich, dass Shopware nicht Ihr erster Onlineshop wird. Wenn Sie über einen Wechsel von einem anderen Content-Management-System oder einer anderen Shop-Lösung nachdenken, sich aber Sorgen um die Migration machen, so sollten diese nicht allzu exzessiv ausfallen. Es gibt einige Extensions speziell für diesen Zweck, die Ihnen helfen, einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. Ihre Daten werden also nicht verloren gehen. Sind Sie bereit, die Zukunft Ihres Shops mit Shopware zu genießen?

Sicherheit ist wichtig für Ihren Shopware Shop!

Sicherheit ist immer wichtig. Vor allem aber, wenn es um sensible Aspekte wie Zahlungsdaten und Adressen geht. Glücklicherweise gibt es einige Erweiterungen, welche die Sicherheit von Shopware noch weiter erhöhen. Sie können eine Zwei-Faktor-Authentifizierung implementieren, was auf jeden Fall eine gute Idee darstellt. Darüber hinaus können Sie auch fehlgeschlagene Anmeldeversuche protokollieren und Benachrichtigungen einrichten, die Ihnen zugesandt werden, wenn solche Versuche stattfinden. Darüber hinaus können Sie auch mit reCaptcha arbeiten und Kunden zeigen, wie stark ihre Passwörter sind (oder nicht, abhängig von ihrem tatsächlichen Passwort). Ob Sie es glauben oder nicht, aber ein starkes Passwort ist immer noch eine sehr solige grundlage für ein sicheres Nutzerkonto. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Passwort Zahlen, Zeichen und Groß- und Kleinschreibung enthält. Eine weitere Extension kann Ihnen bei der Betrugserkennung helfen. Dies ist auch eine nützliche Extension, da einige Benutzer leider mit falschen Datenangaben arbeiten. Wenn Sie einige davon mit einer so hilfreichen Erweiterung abfangen können, wird dies Ihr Leben definitiv einfacher machen.

Backups machen Ihr Leben einfacher!

Backups sind wichtig. In den meisten Fällen braucht man sie nicht, aber wenn man sie benötigt, ist man wirklich froh, wenn man sie zur Hand hat. Backups sind eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie eine Kopie von allem haben, falls etwas mit Ihrem Shopware-Shop oder dem Server, auf dem er gehostet wird, passiert. Es ist also eine gute Idee, sich nicht nur eine Backup-Erweiterung zuzulegen, sondern diese auch regelmäßig zu nutzen. Dies erspart Ihnen möglicherweise einige Probleme.

Buchung erforderlich? Holen Sie schon einmal den Terminkalendar heraus!

Einige Unternehmen arbeiten mit Buchungen von Zeitslots. Dies kann ein Friseursalon, ein Nagelstudio oder auch nur ein normales Geschäft sein, das Abholungen vereinbaren möchte. Glücklicherweise gibt es einige Erweiterungen, die Ihnen bei der Planung von Kundenterminen helfen können. Natürlich können Sie als Administrator auch ebendiese Termine ändern oder ganz absagen. Aber hoffen wir, dass dies eher die Ausnahme, als die Regel sein wird.

Sie bevorzugen eine Auktion? Dann legen Sie schon mal den Hammer zurecht!

Die meisten Shops haben Festpreise. Auktionen funktionieren anders. Sie haben einen Startpreis und mehrere Personen, welche an einem Produkt interessiert sind, bieten auf denselben Artikel und treiben so dessen Preis in die Höhe. Auktionen können Spaß machen und werden in vielen Fällen für Spendenaktionen/wohltätige Zwecke genutzt. Dank einiger toller Erweiterungen können Sie auch in Ihrem Shopware-Shop Auktionen durchführen.

Verkaufen Sie Tickets mit Shopware?

Wenn man an Online-Shops denkt, hat man zumeist physische Produkte vor Augen. Es gibt aber auch einige Unternehmen, welche Eintrittskarten für Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen oder Sportspiele verkaufen. Glücklicherweise gibt es Erweiterungen, die Ihnen beim Verkauf Ihrer Tickets helfen. Sie können auch mehrere Veranstaltungen an einem Tag planen und haben einen Überblick über alle, die an einer bestimmten Veranstaltung teilnehmen werden.

Sie müssen Preise verstecken? Kein Problem!

Einige Leser fragen sich vielleicht, warum sie ihre Preise verstecken sollten. Schließlich haben Sie Ihren Shopware-Shop ins Leben gerufen, um Waren zu verkaufen. Kunden wollen also wissen, was Ihre Waren kosten. Manchmal ist es aber auch wichtig, Preise zu verbergen. Ein typisches Beispiel ist ein B2B-Kontext. Viele Unternehmen, die nur an andere Unternehmen verkaufen, möchten nicht, dass jeder sieht, für wie viel sie ihre Waren verkaufen. Dies bietet Unternehmen einen Anreiz, sich anzumelden, damit sie die Preise sehen können. Aber es hilft auch dem Unternehmen, das bei einem anderen Unternehmen kauft, weil seine Kunden und Konkurrenten ihren Einkaufspreis nicht einfach ausspionieren können. Darüber hinaus gibt es auch Extensions, die es ermöglichen, ein Angebot anzufordern. Das könnte auch eine gute Idee sein, denn es bringt den Kommunikationsball ins Rollen.

Lassen Sie uns die Kreditwürdigkeit prüfen!

Abhängig von der Zahlungsmethode, die ein Kunde auswählt, besteht die Möglichkeit, dass er nicht direkt bezahlt. Als Unternehmer gehen Sie das Risiko ein, dass ein Kunde mit einer Zahlung in Verzug gerät und Sie seine Bestellung möglicherweise aus eigener Tasche bezahlen müssen. Natürlich ist das etwas, worauf kein Unternehmer scharf ist. Glücklicherweise gibt es Erweiterungen, die Ihnen bei der Überprüfung der Kreditwürdigkeit eines Kunden helfen können. Dies gibt Ihnen mehr Sicherheit im Umgang mit verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten.

SEM ist wichtig für Ihren Shopware Shop? Auch hier gibt es hilfreiche Extensions!

Wenn Sie einen Shopware-Shop betreiben, werden Sie höchstwahrscheinlich auch eine Art Marketing betreiben. Die Chancen stehen gut, dass ein Teil dieses Marketings bezahltes Marketing ist, wie z. B. Google Shopping oder Facebook-Werbung. Um die Durchführung Ihrer Kampagnen etwas zu vereinfachen, können Sie auch mit hilfreichen Erweiterungen arbeiten. Gleiches gilt für den Facebook-Pixel. Dank zahlreicher Extensions ist es kein Problem, den Facebook-Pixel zum Laufen zu bringen. Es sind einige Erweiterungen für SEA Arbeiten verfügbar.

Mobile ist auch in Sachen Shopware wichtig

Mobile Geräte spielen heutzutage eine große Rolle. Die Mehrheit der Website- und Shopbesuche erfolgt über mobile Geräte. Natürlich gibt es ein paar Exntensions, die auf mobile Aspekte eingehen. Eine Erweiterung ermöglicht es Shop-Betreibern, ihren Shop in eine mobile App zu verwandeln. Diese Erweiterung kostet etwas Geld, kann Ihnen aber dabei helfen, mehr Kunden zu gewinnen, welche Sie über ihr mobiles Endgerät finden. Es gibt auch Erweiterungen, die Ihnen helfen, Ihre Shopware-KPIs von Ihrem mobilen Gerät aus zu beobachten.

Etwas Cross-Selling gefällig?

Wenn Sie einen Shopware-Shop betreiben, wird es wahrscheinlich eines Ihrer Hauptziele sein, viele Waren zu verkaufen. Es gibt einige Tricks, die Ihnen helfen können, dieses Ziel zu erreichen. Sie sollten unbedingt mit Cross-Selling arbeiten. Die verfügbaren Erweiterungen helfen Ihnen dabei, Kunden ähnliche Produkte zu zeigen, die sie ebenfalls interessieren könnten; und damit die richtige Zielgruppe ansprechen. Sie können ähnliche Artikel auch selbst einstellen und steuern, welche Artikel Kunden in Ihrem Shop sehen. Legen wir also los und zeigen Ihren Kunden, was sie derzeit verpassen. 🙂

CRM-Erweiterungen zu Ihren Diensten

Customer Relationship Management ist für viele Unternehmer, die einen Shopware Shop betreiben, ein wichtiges Thema. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Erweiterungen, die Sie bei der Verbindung von CRM und Shopware unterstützen. Auf diese Weise können Sie einige Ihrer Marketingaufgaben automatisieren und auch mehr über Kunden erfahren, die Ihren Shop besuchen. Langfristig wird Ihnen dies sehr wahrscheinlich dabei helfen, Ihre Marketingbemühungen zu verbessern und Ihre Kunden besser zu verstehen.

EAN und MPN? Kein Problem!

Einige von Ihnen fragen sich vielleicht, was diese beiden Abkürzungen bedeuten. Die EAN ist die Europäische Artikelnummer. Dies ist der Strichcode, den die Waren in der Regel auf der Rückseite haben. Die EAN gibt es bereits seit den 1970er Jahren und ist der amerikanischen UPC sehr ähnlich. MPN ist die Abkürzung für die Hersteller-Teilenummer. Sie werden vom Hersteller ausgestellt und helfen enorm bei der Identifizierung eines bestimmten Produkts. Eine Hersteller-Teilenummer besteht normalerweise aus Buchstaben und Zahlen. Beides kann auch in Ihrem Shopware Shop angezeigt werden. Dies hilft einigen Kunden, Sie schneller zu finden, da sie möglicherweise nach einer dieser beiden Identifikationsnummern suchen.

Sie möchten eine Umfrage durchführen? Nichts einfacher als das!

Ladenbesitzer neigen dazu, sich für die Gedanken ihrer Kunden zu interessieren. Und sie sollten es auch! Wenn Sie Ihre Kunden und ihre Bedürfnisse/Sorgen/Wünsche verstehen, wird es viel einfacher sein, diese Emotionen anzusprechen. Eine gute Möglichkeit, herauszufinden, was Ihre Kunden denken, ist eine Umfrage. Natürlich ist es sinnvoll, über die Fragen nachzudenken, die Sie stellen. Es ist daher eine gute Idee, sich bei der Erstellung der Fragen etwas Zeit zu nehmen. Darüber hinaus kann es auch sinnvoll sein, den Umfrageteilnehmern eine Belohnung, beispielsweise einen kleinen Rabatt, zu gewähren. Dadurch wird es viel wahrscheinlicher, dass sie dir ihre Gedanken mitteilen. Sind Sie bereit für etwas Input?

Sie telefonieren gerne mit Kunden? Dafür gibt es eine Extension!

Manchmal haben Kunden einige zusätzliche Fragen. Oder sie möchten mehr über einen neuen Shop erfahren. Eine Möglichkeit dazu ist das Telefonat. Glücklicherweise gibt es eine Erweiterung, die ein Formular für Rückrufe in Ihren Shopware-Shop integriert. Das Ausfüllen dieses Formulars ist super einfach und innerhalb von Sekunden erledigt. Sind Sie bereit, mit ihren neuen Kunden zu sprechen?

Nachhaltigkeit ist Ihnen wichtig? Auch zu Shopware!

Nachhaltigkeit ist nicht nur eine Modeerscheinung. Wenn Sie so denken, ist es an der Zeit, Ihre Umweltansicht zu aktualisieren! Der Schutz unserer Umwelt war schon immer wichtig. Aber es ist heutzutage noch wichtiger, wenn wir sicherstellen wollen, dass dieser Planet noch lange bewohnbar ist. Glücklicherweise gibt es auch einige nachhaltige Erweiterungen. Einer davon kann helfen, für jede Google-Bewertung einen Baum zu pflanzen. Diese zeigen ebenso die GPS-Daten der Bäumen, also wo sie gepflanzt wurden. Die Bäume werden von einer deutschen NGO in Mexiko gepflanzt

Benötigen Sie eine Altersverifizierung? Kein Problem

Bei manchen Waren ist eine Altersverifizierung unerlässlich. Eine solche Überprüfung durchzuführen, mag für einige Ladenbesitzer nach Kopfschmerzen klingen. Aber keine Sorge, es gibt auch Erweiterungen, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihr Kunde mindestens 18 Jahre alt ist.

Erweiterungen für Ihre AGBs und Rechtstexte

Beim Betrieb eines Shopware Shops sind auch einige rechtliche Aspekte zu beachten. Natürlich hängen diese von Ihrem Standort und den örtlichen Gesetzen ab. Es stehen jedoch auch einige Erweiterungen zur Verfügung, die Ihnen bei Gesetzestexten helfen. Einige von ihnen aktualisieren sich tatsächlich selbst, d.h. wenn neue Gesetze erlassen werden, werden Ihre Texte auch mit diesen neuen Gesetzen aktualisiert. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie nicht gegen das Gesetz verstoßen. Zum jetzigen Zeitpunkt scheinen sich die meisten dieser Erweiterungen insbesondere auf den europäischen/deutschen Markt zu konzentrieren.

Sprechen Sie mit Ihren Kunden in ihrer Sprache!

Die Erde ist ein vielfältiger Planet. Menschen sprechen viele Sprachen. Warum nicht mit einigen Ihrer ausländischen Kunden in deren Sprache sprechen? Mit den Sprachpaket-Plugins ist dies überhaupt keine Herausforderung! Es stehen zahlreiche Erweiterungen mit verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Dazu gehören Tschechisch, Italienisch, Türkisch, Griechisch, Hindi, Niederländisch und viele weitere Sprachen. Wenn Sie Ihre Waren international verkaufen möchten, ist Shopware eine gute Möglichkeit, dies zu tun!

Helfen Sie Ihren Kunden

Menschen helfen zu können, ist eine großartige Situation. Wenn Sie einen Shopware-Shop betreiben, ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch, dass einige Ihrer Kunden Fragen haben. Die Beantwortung dieser Fragen kann einen Unterschied machen, ob Kunden bei Ihnen kaufen oder in ein anderes Geschäft gehen. Es ist also nicht nur gut, potenziellen Kunden zu helfen, weil Sie ein netter Mensch sind. Vielmehr besteht auch eine realistische Chance, dass Sie davon finanziell profitieren.

Benötigen Sie einen Produktkonfigurator? Shopware-Extensions unterstützen Sie dabei!

Manchmal kann es sehr hilfreich sein, mit einem Produktkonfigurator zu arbeiten. Es hilft den Kunden, sich ein besseres Bild von Ihrer Ware zu machen und führt so möglicherweise zu mehr Verkäufen für Sie. Produktkonfiguratoren sind keine ganz neue Sache. Bei richtiger Anwendung können sie jedoch ein sehr wirkungsvolles Werkzeug sein, um Kunden zu zeigen, was Ihr Produkt großartig macht.

Wir haben Ihnen einige Erweiterungen vorgestellt. Wir hoffen, dieser Überblick hat Ihnen einige neue Ideen geliefert und Ihnen die wahre Leistungsfähigkeit von Shopware gezeigt. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden oder unserem Discord-Kanal beitreten.